Anreise nach Rügen

Die Insel Rügen ist ein beliebtes Urlaubsziel an der Ostsee. Zwei Brücken und eine Fähre verbinden die größte Insel Deutschlands mit dem Festland. Neben der Anreise mit dem eigenen PKW gibt es auch die Möglichkeit per Bus, Bahn oder Flugzeug nach Rügen zu reisen.

Anreise mit dem Auto nach Rügen

Die Insel ist mit dem PKW ist von der Hansestadt Stralsund aus über die Rügenbrücke oder den alten Rügendamm zu erreichen. Die Rügen-Fähre Stahlbrode-Glewitz bietet in der Sommersaison eine alternative Route auf die Insel.

Sie erreichen Rügen über die A20, Abfahrt Stralsund / Insel Rügen. Die B96 führt mit der Ortsumgehung bei Stralsund bis zur Rügenbrücke. Um die Fährverbindung ab Stahlbrode zu nutzen, fahren Sie auf der B96 bei Milzow ab. Der Weg zur Fähre ist ausgeschildert.

Anreise mit der Bahn nach Rügen

Aus vielen Regionen Deutschlands ist die Insel Rügen auch mit dem ICE- und IC-/EC-Zugverbindungen oder per Fernbus zu erreichen. Vom Hauptbahnhof Berlin erreicht man in etwa drei Stunden den Stralsunder Hauptbahnhof. Von dort fahren Regionalzüge nach Altefähr, Samtens, Bergen und Lietzow auf Rügen. Von Hamburg oder Frankfurt fahren Intercity-Verbindungen über Rostock bis nach Bergen oder Binz auf Rügen.

Mit der Fähre nach Rügen

Neben der Autofähre von Stahlbrode nach Glewitz auf Rügen gibt es auch Fährverkehr zwischen Sassnitz auf Rügen und Trelleborg (Schweden) oder Bornholm (Dänemark).

Die Anreise nach Hiddensee, die autofreie Insel wesentlich von Rügen, ist mit der Fähre von Schaprode auf Rügen oder mit einer Fährverbindung aus Stralsund möglich.

Flüge nach Rügen

Direkt auf der Insel gibt es einen kleinen zentralen Flugplatz bei Bergen für Charterflüge und Privatflüge. Der Flugplatz Güttin bietet auch Insel-Rundflüge an. Der größere Flughafen Rostock-Laage ist ca. 70 Autominuten von Rügen entfernt.